SOLARKOLLEKTOREN

REGEL UND SPEICHERTECHNIK

FESTSTOFFWÄRME

LÜFTUNG

Wir vertreiben Solarkollektoren folgender Hersteller

nach Oben

  • 26 Standardgrößen von 4 bis 19m2

 

  • Aluminiumgehäuse mit Randisolierung ist wahlweise in hell-eloxiert (silber) oder in dunkelbronze-eloxiert

 

  • Solarsicherheitsglas schützt den Kollektor auch bei starken Witterungsverhältnissen vor Schnee, Regen und Hagel

 

  • AQUASOL-Großflächenkollektoren sind TÜV- und Baumuster-geprüft. Sie erfüllen alle Förderkriterien wie z. B. den Mindestertrag von 525 kWh/(m²a) und sind Keymark zertifiziert.

 

 

 

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

  • Thermikoptimiertes Belüftungssystem

 

  • Schnee-, Hagel- und Hochlastsicherheit

 

  • Qualitätsgesichert und souveränes Design

 

  • Formatvielfalt - flexibel in Größen und Anschlussmöglichkeiten

 

  • Beste Wärmedämmung

 

  • Kombinierbar mit allen Wärmeerzeugern

 

  • 10 Jahre Funktionsgarantie

 

  • Jährlicher Mindestertrag > 525 kWh/(m²a) und Keymark zertifiziert

 

 

 

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

  • einfachste Montage durch Quick-Snap-System

 

  • trotz 4 mm Solarglas wiegt Kollektor nur 37 kg

 

  • Absorberbauweise ermöglicht Reihenschaltung mit bis zu 6 Kollektoren

 

  • Einsatz von hochwertigen Materialien

 

  • Keine außenliegende Dichtung, umlaufende EPDM-Dichtung unter der Scheibe

 

  • Selbsttragende Aluminium-Rahmenkonstruktion

 

  • serienmäßig in silber und braun eloxiert

 

  • auf Wunsch auch in allen RAL-Farbtönen lieferbar

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

  • Standardmäßig bis zu fünf Kollektoren in Reihe

 

  • Montage: Im Hoch- und Querformat als Aufdach, Indach oder Freiaufstellung

 

  • Kollektorrahmen aus Aluminium silber oder schwarz eloxiert

 

  • Umweltfreundliche und leistungsstarke Vakuumbeschichtung

 

  • Durch Laserschweißung homogene, streifenfreie Optik und durchgehende Absorberfläche

 

  • Hochtransparentes sunarc®-Antireflexglas steigert den Wärmeertrag bis zu 10%.

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

  • Höchste Präzision und gleichbleibende Qualität durch robotergesteuerte Produktionslinie

 

  • Maximale Wärmeübertragung durch optimierte Laserschweiß- technologie

 

  • Bestechende Optik durch Designer-Rahmen

 

  • Flacher Aufbau durch intelligentes Rahmendesign: 83mm

 

  • Geringeres Gewicht: Nur 35 kg

 

  • 10 Jahre Produktgarantie

 

  • Jährlicher Mindestertrag > 525 kWh/(m²a)

 

  • Keine Hagelschlag-Probleme

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

  • Befestigung der Glasröhre am Fußpunkt

 

  • Silbrig spiegelnde Indikatorschicht im Inneren der Röhre zeigt intakten Betriebszustand an

 

  • Spezielle Fußpunktkonstruktion schützt den empfindlichsten Teil der Röhre: die Glasnase

 

  • Umlaufendes Sammlergehäuse aus Alu-Strangpressprofil, kein Eindringen von Feuchtigkeit

 

  • Vakuumröhre wird nicht direkt vom Solarfluid durchströmt, es zirkuliert ein spezielles Wärmeträgermedium im Absorber

 

  • Bei Sonneneinstrahlung verdampft das Wärmeträgermedium und gibt die Wärme im Sammler an das Solarfluid ab

 

  • Umlaufende Absorberrichtung auf der inneren Röhre (Triple-Layer-Röhre)

 

 

 

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

  • Außerordentlich gutes Vakuum, hochwertigste Beschichtung

 

  • Beste und schärfste Qualitätskontrolle der Vakuumröhren durch den weltweit größten Hersteller. Kontinuierlich werden die Werte: Reflektion, Absorbtion, Emission, Schichtstärke der Beschichtung, Güte des Vakuum und Reinheit des Glases kontrolliert

 

  • Beste Qualität der Heatpipe durch erstklassigen Zulieferer

 

  • Optimale Güte und Materialstärken der verwendeten Materialien Glas, Kupfer und Aluminium

 

  • Hervorragende Isolierung des Sammlers für beste Wärmedämmung

 

  • Mit Nickel galvanisierter Kondensator schützt vor Korrosion

 

 

 

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

Mehr Informationen auf der Website des Herstellers finden Sie HIER

Welcher Brennstoff ist für Sie der günstigste?

 

Kontakt

 

Gerald Körfer Solartechnik

Dorfstraße 12-14

24253 Fahren

Tel.: 04344 - 4503

Fax: 04344 - 4434

info@koerfer-solar.de

www.koerfer-solar.de

Impressum